Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt .

Einsatz, Ausbildung

Neue Suchmethode im Godelheimer See getestet

Veröffentlicht: 15.12.2021
Autor: Niko Stille
Zu sehen ist ein Taucher mit Ausatemluft

Ein Sonar in der Erprobung

Am vergangenen Wochenende testete die DLRG Ortsgruppe Holzminden ein Sonar in Godelheim. Speziell bei der Suche von Personen oder Gegenständen kann ein Sonar helfen, diese Unterwasser schnell zu finden. Hierzu wurde ein entsprechendes Gerät an der Bugklappe der „Michaelis“ befestigt. Zur Demonstration stieg ein Einsatztaucher der Ortsgruppe ins Wasser. Zu sehen ist dieser im Bildausschnitt mit seiner Ausatemluft.

Im neuen Jahr soll ein weiterer Test in der Weser folgen.

In Verbindung stehender Artikel:

Zweiter Übungstag mit dem Sonar

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing

Die Auswahl (auch die Ablehnung) wird dauerhaft gespeichert. Über die Datenschutzseite lässt sich die Auswahl zurücksetzen.