Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Statistik

Marketing

Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Signalmann

Führen eines Einsatztauchers unter Wasser und unterstützen bei dessen Tätigkeiten

Zielgruppe
Helfer die als Unterstützungspersonal für Taucheinsätze ausgebildet werden sollen

Inhalte

  • biologische und physiologische Grundlagen
  • Taucherkrankheiten
  • Erkennen von Taucherkrankheiten und Verhalten bei Tauchunfällen
  • Richtlinien, Anweisungen und Vorschriften
  • Einsatzleitung, Einsatzplanung, Durchführung und Sicherung von Tauchgängen
  • Ausrüstungs- und Tauchgerätekunde
  • Gewässerkunde
  • Suchmethoden
  • Arbeiten mit Tauwerk an Land
  • Leinenzugzeichen und Leinenführung
  • Zusammenstellen der Einsatzmittel
  • Anlegen der Tauchausrüstung

Voraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre (Jahre)
  • Mitgliedschaft in der DLRG
  • Ärztliche Tauglichkeit (Nachweis mit dem Merkblatt M3-002-15 "Selbsterklärung zum Gesundheitszustand")
  • (Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber (152) und Erste-Hilfe-Lehrgang (312) nicht älter als 2 Jahre)
  • Sprechfunkunterweisung DLRG-Betriebsfunk

Praktische Prüfungsleistungen

  • nach bundeseinheitlichem Fragebogen
  • Taucherdienst

Weitere Informationen