23.03.2019 Samstag  Erster Test der Bugklappe mit Hund

Flächensuchhund Merlin (links) auf der Bugklappe

Am Wochenende konnte Flächensuchhund Merlin (links) von der BRH Rettungshundestaffel Dreiländereck-Holzminden e.V. das erste Mal auf das neue Rettungsboot steigen. Anders als zuvor können die Hunde nun direkt über die Bugklappe in ein am Wasser liegendes Suchgebiet gebracht werden, um dort nach vermissten Personen suchen zu können. 
Des Weiteren standen Fahrpraxis und Ankern auf dem Programm.

Kategorie(n)
Bootswesen, Einsatzübung

Von: Niko Stille

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Niko Stille:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden