10.03.2018 Samstag Fünf neue Sanitätshelfer für die DLRG Holzminden

Die neuen Sanitätshelfer von links nach rechts: Niko Stille, Steffen Gerke, Jan Ferino, Fabian Schmitz und Marco Streicher

Zwölf Teilnehmer zusammen mit den Ausbildern Macel Ende (links) und Jonas Niebur (Mitte)

Heute konnten fünf Mitglieder ihren SAN A bei der DLRG Coppenbrügge e.V. abschließen. Insgesamt besuchten zwölf Teilnehmern aus den Ortsgruppen Coppenbrügge, Hameln, Obernkirchen und Holzminden die dreitägige Ausbildungsveranstaltung. Die Ausbildung hat am letzten Wochenende begonnen und wurde heute mit einer theoretischen und praktischen Prüfung abgeschlossen. Am Ende konnten die Sanitätsausbilder allen Teilnehmern ihre Urkunde übergeben.

Die Ortsgruppe Holzminden bedankt sich bei Jonas Niebur und Marcel Ende für die super Ausbildung!

Ein kurzer Auszug aus dem Bericht der OG Coppenbrügge:

Am Sanitätslehrgang A kann nach dem Besuch eines Erste-Hilfe-Kurses teilgenommen werden. In 24 Unterrichtseinheiten werden deutlich tiefergehende Kenntnisse als im Erste-Hilfe-Kurs vermittelt. Die Teilnehmer lernen Blutdruck- und Pulsmessung sowie den Bodycheck. Daneben werden für alle Krankheits- und Verletzungsbilder tiefergehende Kenntnisse und Maßnahmen ausgebildet. So kann der Sanitätshelfer Sauerstoff geben, einen Guedeltubus einsetzen, mit Alupolsterschienen und dem Halswirbelsäulenstützkragen umgehen. Der Sanitätshelfer ist befähigt, die Herz-Lungen-Wiederbelebung mit dem Beatmungsbeutel, Sauerstoff, Tubus und AED durchzuführen.

Am Ende mussten die angehenden Sanitätshelfer zwei Prüfungen bestehen: eine theoretische sowie eine praktische Prüfung. Alle Prüfungen wurden mit Erfolg abgelegt. Nach dem Sanitätslehrgang A kann der Sanitätslehrgang B besucht werden, der mit der Prüfung zum Sanitäter abschließt.

Zum kompletten Bericht geht es hier: https://coppenbruegge.dlrg.de/newsdetails/neuigkeit/564/News.html

Kategorie(n)
EH & SAN

Von: Niko Stille

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Niko Stille:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden