Kontakt
Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Jugend, JET

Rettungsübung am Godelheimer Teich

Veröffentlicht: Samstag, 17.08.2019
Autor: Niko Stille
Bergen einer Person mit Spineboard

Jugend-Einsatz-Team der DLRG Holzminden in Godelheim

Am Sonntag ging es nach Godelheim. Im strömungsfreien Teich galt es, das Bergen von Personen aus dem Wasser mittels Spinboard zu üben. Mit dabei war unser Schlauchboot "NoName". Da Rückenverletzungen nie auszuschließen sind und die direkte Übergabe an den Rettungsdienst mit Fixiergurten möglich ist, wird in der DLRG meist das sogenannte Spineboard genutzt, mit dem die zu rettende Person aus dem Wasser gezogen wird. Im September folgt dann ein weiterer Übungsdienst auf der Weser unter schwierigeren Bedingungen mit Strömung. 

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing