25.11.2017 Samstag  Tag 1: Karte, Wachstation und Dokumentation

An einem sehr verregneten Samstag wurde unseren Jets das Arbeiten mit Karten näher gebracht. So wurde ihnen zum Beispiel gezeigt, wie das Ablesen einer Koordinate mittels UTM System funktioniert oder man mit Hilfe von zwei markanten Punkten wie einem Schornstein und einer Kirche den eigenen Standort ermitteln kann. Während kurzen Lichtblicken wurde mit einem Plankartenzeiger Koordinaten von Punkten in Sichtweite des Vereinsheims ermittelt und eine Kreuzpeilung vorgenommen. Als „Büro“ diente dabei die Motorhaube unseres MTWs.

Neben der Ermittlung des eigenen Standortes mit einer Karte wurde auch auf dem morgigen Ausbildungstag vorgegriffen und gezeigt, wie mit unseren Funkgeräten der eigene Standpunkt ermittelt werden kann.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen wurde sich mit der Ausstattung von Wachstationen und entsprechender Dokumentation befasst.

Am Sonntag kommt das Funkgerät dazu. Erstmals werden unsere Jets dann auch auf den digitalen Funkgeräten ausgebildet.

Kategorie(n)
Jugend, JET
In Verbindung stehende(r) Artikel
Ausbildungswochenende Karte / Funk
Tag 2: Abschlussübung mit digitalen Funkgeräten

Von: Niko Stille

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Niko Stille:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden