12.11.2016 Samstag  Einführung in den GW-RETT

JET informiert sich über den Gerätewagen Rettung

Unser Jugend Einsatz Team informierte sich im Lauf des Tages über den Gerätewagen Rettung des Landkreises Holzminden. Dieser kommt bei sogenannten Großschadensereignissen (GSE) zum Einsatz. Jörg Ullrich zeigte unseren JETs, wie die Einsatzstelle im Normalfall aufgebaut ist, die Abarbeitung der Patienten verläuft und welches Material die Retter im Notfall zur Verfügung haben.

So sind zum Beispiel Geräte zur Sauerstoffgabe, zum Intubieren, zahlreiche Notfallrucksäcke und eine Absauganlage, um Erbrochenes zu entfernen, vorhanden. Neben der medizinischen Ausrüstung sind Zelte und viele Tragen zum Transport der Verletzten vorhanden. Auch für die kälteren Monate oder die Nacht ist das Fahrzeug mit einem Generator für Licht und einer Heizung für die Zelte ausgestattet.  

Nach einer rund zweistündigen Erklärung bedankten sich unsere JETs für die ausführlichen Erklärungen. Diese Informationen sind für uns sehr wichtig, da unsere älteren Kameraden bei GSE Unfällen den Rettungsdienst als Sanitäter unterstützen. 

Kategorie(n)
Jugend

Von: Niko Stille

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Niko Stille:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden