Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Du hast Fragen, Kommentare oder Feedback – tritt mit uns in Kontakt.

Jugend, JET

Ein spannender Tag in Hannover

Jugend der Feuerwehr Boffzen und der DLRG Holzminden besichtigt Flughafen

Veröffentlicht: Samstag, 30.11.2019
Autor: Niko Stille

Für 20 Jugendliche der Feuerwehr Boffzen und der Wasserretter aus Holzminden stand eine Fahrt zum Flughafen Hannover an. Gemeinsam wurde hinter die Kulissen des Flughafens geschaut. Während einer Rundfahrt in einem Bus auf dem Rollfeld wurde den Jugendlichen von einem Flughafenmitarbeiter alles Wichtige erläutert. Von A wie Amazon, die täglich eine Frachtmaschine voller Pakete nach Hannover bringt, bis hin zu Z wie Zoll, der in einem ausrangierten Bundeswehrairbus zusammen mit der Feuerwehr übt.

Neben der Beobachtung von Starts und Landungen, konnte die Jugendgruppe zahlreiche Informationen zu Flugzeugen und Flughafen erhalten. Auch die Besichtigung der Feuerwehr sollte nicht zu kurz kommen. Damit die Sicherheit der jährlich rund 6,5 Millionen Reisenden gewährleistet ist, arbeiten hier pro Tag mindestens 20 Feuerwehrleute. Aufgeteilt in zwei Schichten sind sie rund um die Uhr einsatzbereit. Bei einem nächtlichen Einsatz sind die Feuerwehrleute in 30 Sekunden fertig angezogen in ihren Fahrzeugen. Binnen drei Minuten müssen sie jede Ecke des rund 1000 Hektar großen Flughafengeländes erreicht haben.

Insbesondere für die Jugendlichen war es ein sehr spannender Tag. Denn wann ist es sonst möglich, hautnah den laufenden Betrieb eines internationalen Flughafens mitzuerleben?

E-Mail an Niko Stille:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen  

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden