05.05.2019 Sonntag  Stundenschwimmen in Reinhardshagen

Fast 60 km kommen aus Holzminden - Zwei Pokale knapp verfehlt

Vom 4. auf den 5. Mai waren fünf Teilnehmer aus Holzminden beim 24-Stunden-Schwimmen in Reinhardshagen dabei. Leider konnte der U18 Pokal der Frauen knapp nicht verteidigt werden. In dieser Wertung standen am Ende 19 km von Hannah gegen 21 km einer Teilnehmerin aus Reinhardshagen. So wurde hier nur Platz zwei belegt. Ebenfalls in dieser Wertung schwamm Sabrina 13,25 km. Mit 15,65 km verfehlte Jana nur knapp den ersten Platz in der U14 Wertung der Frauen - Für ihr Alter eine beachtliche Leistung! Dörte schwamm 5 und der am Morgen dazugestoßene Andreas noch 3,25 km. Insgesamt wurden bei der Veranstaltung über 725 km geschwommen. Ein beachtliches Ergebnis! 

Wir danken den Organisatoren rund um Stefanie Hellwig und freuen uns auf 2020!

--------------------------------------------

Das sind die Gewinner der Veranstaltung:

  • Mädchen unter 11 Jahre Lotta Becker-15.050m
  • Jungs unter 11 Jahre Ole Anders-11.850m
  • Joungster weiblich unter 14 JahreMaja Becker-18.250m
  • Joungster männlich unter 14 Jahre Jannis Neumann-18.000m
  • Jungendlich weiblich unter 18 Jahre Magdalena Holz-21.250m
  • Jugendlich männlich unter 18 Jahre Jannis Neumann-18.000m
  • Damen über 18 Jahre Sigrid Conrad-13.000m
  • Herren über 18 Jahre Christopher Holz-25.000m

 

Die gesamte geschwommene Strecke beträgt: 726km.

Kategorie(n)
Jugend, JET

Von: Niko Stille

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Niko Stille:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden