Veranstaltungen

20.07.2016 - Update
Neue Mängel im Hallenbad

Nachdem Ende Juni neue Mängel im Hallenbad entdeckt worden waren (zum Bericht), wurden nun weitere 180.000 Euro für die Dachsanierung bereitgestellt. Ein Bericht zum Thema findet sich im TAH vom 20. Juli. (NS)

07.07.2016
Die "Stör" kommt weg

Wie der Stadtrat in seiner letzten Sitzung beschlossen hat, wird das ehemalige vor dem Vereinsheim stehende Fahrgastmotorschiff "Stör" noch in diesem Jahr verschrottet. (NS)

02.-03.07.2016
24-Stunden-Schwimmen Hofgeismar

Die 24 Stunden sind um, neue Bestleistungen erzielt und neue Kontakte geknüpft. Zum ersten Mal ging es für fünf Kameraden Richtung Hofgeismar ins "Bad am Park" zu der DLRG Ortsgruppe Hofgeismar, um am 8. 24-Stunden-Schwimmen teilzunehmen. (NS) Bericht

21.06.2016
Aufrüstung GW Tauchen

In den letzten Wochen wurde unser GW Tauchen aufgerüstet, sodass nun in allen Staufächern LED Beleuchtung verbaut ist. In naher Zukunft soll auch der Innenausbau folgen. (NS)

11.06.2016
Zwei neue Lehrscheininhaber

Heute bestanden Susanne Gerlach und Claudia Marquardt ihre Prüfung zum Lerscheininhaber. Dazu gratulieren wir ihnen! In entsprechenden Vorbereitungskursen wurde sich seit September intensiv darauf vorbereitet. Jetzt dürfen sie zum Beispiel die Jugend- oder Rettungsschwimmabzeichen abnehmen. (NS)

Weitere Veranstaltungen kurz zusammengefasst:

Fachausbildung WRD

05.06.2016 - Aktuelle Presse

Die zweiwöchige Fachausbildung Wasserrettungsdienst (WRD) lief über zwei Wochenenden und endete am Sonntag, den 05.06.2016, mit einer Prüfung. Alle 9 Teilnehmer bestanden die Fachausbildung. (AC) Bericht

San A Kurs in Duderstadt

01.05.2016

Heute wurde im Bezirk Göttingen die Ausbildung zum San A (Sanitätshelfer) beendet. Auch Ein Mitglied unserer OG war dabei. Bericht (NS)

Bezirkstagung in Göttingen

22.04.2016

Gestern Abend fand in Göttingen die Bezirkstagung statt. Zum neuen Vorsitzenden wurde Jörg Ullrich gewählt. Als Stellvertreter wurde Nils Lerner gewählt. Schatzmeister bleibt Wille Brosenne, Leiter Ausbildung Michael Franke, Stellvertreter Martin Ertmer, Leiter Sport Guido Zillmann, Stellvertreter Jan Lange. Leiter Einsatz Andreas Winter. Leiter Verbandskommunikaton Sven Lenatz und als Beisitzerin Tanja Stolzenburg. (JU)

Berichte von weiteren Veranstaltungen siehe unter
Berichte 2016 | Archiv 
Die Geschichte der DLRG Hol seit 1928 siehe unter
Wir über uns

Einsatz und Übung

21.06.2016

Vorstellung und Übung mit der FFW Polle

Heute haben wir die DLRG Ortsgruppe Polle und die freiwilligen Feuerwehr Polle in unsere Einsatzausrüstung eingeführt. Mit 7 Kameraden waren wir vor Ort und stellten unsere Aufgabenfelder vor und kombinierten diese mit einer anschließenden Übung. Den Kollegen wurde gezeigt wie sie uns im Einsatzfall unterstützen können, damit bei gemeinsamen Einsätzen reibungslos zusammengearbeitet werden kann. (NS) Bericht

24.04.2016

ManV 1 Dachstuhlbrand Innenstadt Holzminden

Um 4:38 Uhr wurden unsere Kameraden zu einem Brand in der Holzmindener Innenstadt mit dem Stichwort ManV 1 alarmiert. In der Halbmondstraße war ein Feuer in einem Dachstuhl ausgebrochen. Sieben Personen wurden vom Rettungsdienst betreut. (NS) Bericht 

20.03.2016

Start ET 2 Ausbildung in HOL

Heute haben wir mit der umfangreichen Ausbildung zum Einsatztaucher 2 der DLRG begonnen. Die Ausbildung umfasst die Theorie von Physik bis zur Gerätekunde, Praxis von Tauchen in verschiedenen Tauchtiefen und Aufgaben, sowie das Arbeiten unterwasser wie Anschlagen und Heben von verschiedenen Objekten. Als erstes standen aber erstmal die Grundlagen auf dem Stundenplan. (KL) Bericht

10.03.2016

Zusammenarbeit bei Großschadenslagen im LK HOL

Am Donnerstag, den 10. März, fand in der FTZ ein Treffen mit der Presse statt. Dort wurde der Aufbau und die Zusammenarbeit von Hilfsorganisationen und dem Rettungsdienst vorgestellt. Bericht (KL)

Berichte von weiteren Einsätzen und Übungen siehe unter
Berichte 2016 | Archiv 
Mehr Informationen zu unserer Einsatz-Technik siehe unter
Technik DLRG Hol

Jugend

25.07.2016
Training Jugendschwimmer 

Am 8. August startet die zweite Hälfte des diesjährigen Sommer-Trainings für die Jugendschwimmer. Wie gewohnt in der Zeit von 17:00 - 18:00 Uhr. (NS)

06.05.2016
Spendengala zur Förderung der Jugendarbeit in Hol

Der Holzmindener Unternehmer Dieter Krösche lud am 6. Mai zu einer großen Spendengala in die Holzmindener Stadthalle ein. Insgesamt 13 Kindergärten und acht Sportvereine aus Holzminden und Umgebung nahmen daran teil. Der Zweck der Spendengala bestand darin, die Geldsumme von 204.200 Euro an die Vereine zur Förderung der Jugend auszuschütten. Bevor die Spenden an die einzelnen Organisationen vergeben wurden, gab es zwei Stunden lang alles rund um Dieter Krösche und seine Lebensgeschichte zu erfahren. Zu den acht anwesenden Sportvereinen gehörte auch die DLRG Ortsgruppe Holzminden, die mit einer Summe von 4000 Euro bedacht wurde, wofür wir uns sehr bedanken! Bericht (NS) 

10.04.2016
Gemeinsame Übung von JET und ET2

Heute waren zwei unser JET’s zusammen mit den sich derzeit in der Ausbildung zum ET2 befindenden Tauchern üben. Dabei übernahmen sie die Aufgabe des Leinenführers. Außerdem wurden die neuen Wurfsäcke und die Rettungsweste ausprobiert. Im Anschluss an die gemeinsame Übung wurde zusammen gemütlich gegrillt. (NS)

19.03.2016
Ein voller Erfolg

Unsere OG und das JET haben hervorragenden Leistungen beim 12-Stunden-Schwimmen in Greene erreicht. Bericht (NS)

v. l. n. r.: Kirsten Lüders, Niko Stille, Sabrina Stille
Weitere Berichte unserer Jugend kurz zusammengefasst:

Vertiefung der Rettungsgeräte

13.02.2016

Dem guten Wetter war es geschuldet, dass wir bei unserem heutigen Jet-Treffen erneut zum Rettungsball und zur Wurfleine griffen und nicht wie geplant die Erste Hilfe wiederholten. Bericht (SST)

Handhabung der Rettungsgeräte

14.11.2015

Die heutige Ausbildung des Jet-Teams befasste sich mit der Handhabung der Rettungsgeräte. Der Fokus lag dabei auf dem Gurtretter, dem Rettungsgurt, der Wurfleine und dem Wurfball. Bevor wir uns in der Praxis versuchen durften, gingen wir im DLRG Heim die verschiedenen Anwendungsweisen und möglichen Gefahren durch, die sowohl für den Retter als auch den zu Rettenden auftreten könnten. Kompletter Bericht (NS)

Bootsausbildung

13.06.2015

Am 13.06. traf sich das JET-Team zum Thema Bootsausbildung. Dabei kontrollierten wir zum einen die Bootsausrüstung und machten das Boot im DLRG-Heim für die Fahrt zur Trailerstelle startklar.  Dabei legten wir viel Wert auf Genauigkeit. Bevor es los ging erhielten wir noch eine kurze Einweisung zum Thema „Digitale Funkgeräte“. An der Weser angekommen, erledigten wir die letzten Punkte, um das Boot erstmalig in diesem Jahr zu Wasser zu lassen. Kompletter Bericht (NS)

Bootsführerschein

10.05.2015

Es war ein langer, mühsamer Weg, aber am vergangenen Wochenende konnte am 10. Mai in Tündern (Hameln) bei gutem Wetter die Prüfung zum SF-Binnen stattfinden. Bei der von der OG Bodenwerder organisierten Prüfung war auch ein JET-Mitglied unserer OG dabei. Seit Anfang März wurde auf diese wichtige Prüfung nun hingearbeitet. Die zwei Monate waren aufgeteilt in 5 Theorie-Abende und 7 Praxisstunden. 19 der 20 Teilnehmer bestanden am Ende die Prüfung erfolgreich, so auch unser JET-Mitglied. Kompletter Bericht (NS)

Berichte von weiteren Übungen unserer Jugend siehe unter
Berichte Jugend
Mehr Informationen über unsere Jugend siehe unter
DLRG Jugend