zur Übersicht

Einsatz Übung (Mi 05.08.2015)
150124771: Flugzeugabsturz Ith

Einsatzart:Übung
Einsatztyp:ManV-Einsatz
Einsatztag:05.08.2015 - 05.08.2015
Alarmierung:Alarmierung durch DME
am 05.08.2015 um 09:05 Uhr.
Einsatzkräfte
Einsatzende:05.08.2015 um 16:00 Uhr
Einsatzort:Ith, Segelflugplatz
Einsatzauftrag:Errichten einer Verletztensammelstelle und Behandlungslplatz. 
Einsatzgrund:Ein Segelflugzeug war auf dem Ith in eine Menschenmenge gestürtz. 
Eingesetzte Einsatzmittel - Gerätewagen Taucher (GW-Taucher) - 71-57-1 - HOL WR 112
- sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - 80-96-1 - HOL RD 108

Kurzbericht:

Mit rund 900 Einsatzkräften haben die Feuerwehren und Hilfsorganisationen am Sonnabendmorgen eine spektakuläre Einsatzübung absolviert. Im ganzen Landkreis Holzminden waren am Vormittag zahlreiche Einsatzfahrzeuge auf den Straßen unterwegs. Die angenommene Lage: Ein Flugzeug stürzte auf eine Menschenmenge. Eine Scheune, mehrere Hallen und ein Waldgebiet fingen Feuer. Den ganzen Vormittag sind die Rettungskräfte beschäftigt. Impressionen der großen Übung haben die Weser-Ith News in einem Video und einer umfangreichen Bildergalerie eingefangen. 

Bilder: