20.03.2016 Start ET 2 Ausbildung in HOL

Heute haben wir mit der Einsatztaucher 2 Ausbildung bei uns in der Ortsgruppe Holzminden gestartet. Am ersten Tag stand erstmal die Vorbereitungen mit den schriftlichen Belangen, die Taucherdienstbücher wurden vergeben und dann starteten wir mit etwas Theorie zum Einstieg. Anschließend haben wir die ersten Knoten an Land geübt. Danach ging es in die Kälteschutzanzüge und raus ins 5 Grad warme Wasser, um die Basics abzufragen und die Knoten dann Unterwasser mit und an verschiedenen Arten von Seiten und Band-Schlingen zu üben. Hierbei zeigte sich, dass nicht nur die dicken Neoprenhandschuhe, sondern auch die Kälte vom Wasser sehr hinderlich waren und uns einiges abverlangt hatten. Nach jeweils 30 Minuten UW war dann Schluss und wir konnten uns bei einer warmen Dusche wieder etwas aufwärmen. Bei den nächsten Terminen werden wir wieder Theorie und Praxis mischen. (KL)


Zusammenarbeit bei Großschadenslagen im LK Hol ⇐ Letzter Bericht | Nächster Bericht ⇒ Dachstuhlbrand Innenstadt Holzminden