05.09.2015 Übung MANV 3 Flugzeugabsturz Ith

Am 5.9. wurde der GW RETT und die DLRG zu einem MANV 3 Flugzeugabsturz gerufen.
  • Alarm 9:05 GW RETT ManV 1 Feuer
  • Alarm 9:10 GW RETT ManV 3 Flugzeugabsturz auf dem Ith
  • Alarm 9:10 DLRG ManV 3 Flugzeugabsturz auf dem Ith

Mit rund 900 Einsatzkräften haben die Feuerwehren und Hilfsorganisationen am Sonnabendmorgen eine spektakuläre Einsatzübung absolviert. Im ganzen Landkreis Holzminden waren am Vormittag zahlreiche Einsatzfahrzeuge auf den Straßen unterwegs. Die angenommene Lage: Ein Flugzeug stürzte auf eine Menschenmenge. Eine Scheune, mehrere Hallen und ein Waldgebiet fingen Feuer. Den ganzen Vormittag sind die Rettungskräfte beschäftigt. Impressionen der großen Übung haben die Weser-Ith News in einem Video und einer umfangreichen Bildergalerie eingefangen. (rus/rr)

⇒ Aus: Weser-Ith News

⇒ Hier geht es zu einem detaillierten Bericht und weiteren Informationen zu der genauen Einsatzlage, die die vielen Hilfskräfte abzuarbeiten hatten


Weserschwimmen Lüchtringen ⇐ Letzter Bericht | Nächster Bericht ⇒ Öffentliche Sitzung des Stadtrates