09.11.2014 Nachstellung Personensuche

Nachstellung Perrsonen Suche

Am Samstag den 9.11.14 haben wir für die Polizei HOL die Suche und Bergung der Vermissten Person vom 15.10.14 nachgestellt. Hierbei ging es um die Frage wie ein Mensch in die Weser fallen würde und wie lange er im Wasser treiben könnte. Bei bestem Wetter haben wir mit Hilfe eines Dummys und eines Tauchers dieses von Holzminden bis zum Fundort Bevörde nachgestellt. Mit 4 Mitarbeitern der Polizei und 3 Mitgliedern der OG HOL wurde die Strecke abgefahren (HL).