15.10.2014 Einsatz vermisste Person in der Weser

Einsatz Wasserrettung: Person im Wasser

15.10.14 Um 1:58 Uhr wurde für die Feuerwehr HOL und die DLRG OG HOL Alarm ausgelöst, eine Person sei vermisst und würde in der Weser treiben. Mit 2 Rettungsbooten und dem Polizeihubschrauber Phönix 93 wurde die Wasseroberfläche stromabwärts abgesucht. Zeitnah wurden auch die FFW Hehlen, sowie die DLRG OG Bodenwerder stromaufwärts zur Suche alarmiert. Bei sehr dichtem Nebel wurde die Person von unserer Bootsbesatzung in Brevörde gefunden und konnte leider nur noch tot geborgen werden. Der THW Ortsverband hatte sein Mehrzweckboot in Polle zu Wasser gelassen und konnte vor Ort dann von der Wasserseite die Fundstelle ausleuchten. Um 5:30 Uhr konnte der Einsatz dann abgeschlossen werden. (HL)