29.05.2014 Wasserrettungseinsatz Polle

Alarm für die DLRG Holzminden und Bodenwerder. Heute um 12:18 wurden die DLRG Ortsgruppen Holzminden und Bodenwerder mit der Meldung Polle Wasserrettung 4 Personen an der Fähre mit Ruderboot gekentert alarmiert. Auf diese Meldung hin rückten wir mit dem GW Tauchen und dem MTW mit Rettungsboot Richtung Polle aus, konnten aber auf der Anfahrt den Einsatz abbrechen, da sich die Personen selbst außer Gefahr gebracht hatten. (HG) Weitere Infos:

http://www.meine-onlinezeitung.de/gesellschaft/54/6653-ruderboot-kollidiert-mit-weserfaehre-und-kentert-bei-polle