22.09.2013 GUV-Tauchübung Angelteich

Am 22.09.2013 führten unsere Einsatztaucher im Rahmen der jährlichen Fortbildung Tauchübungen am Angelteich am Hainanger durch. Um die Einsatzbereitschaft der Taucher aufrecht zu erhalten, ist es vorgeschrieben, dass jeder Einsatztaucher im Jahr fünf Stunden praktische Ausbildung betreibt. Am heutigen Tag waren verschiedene Suchmethoden auf dem Ausbildungsplan. Aufgrund der vorgefundenen Lage entschied sich der Taucheinsatzleiter zu zwei verschiedenen Methoden. Ein Taucher wurde zur Suche parallel zum Ufer ein zweiter im Scheibenwischerprinzip eingesetzt. Durch diese Kombination konnte in kurzer Zeit ein großer Bereich des Sees abgesucht und die vor der Übung versteckten Dummys gefunden und geborgen werden. (HG)