Allgemeine Informationen

Das Ziel für die Schwimmer ist es, innerhalb der 10 Stunden so viele Bahnen wie möglich mit beliebigen Pausenzeiten in beliebigen Schwimmarten ohne Hilfsmittel zurückzulegen. Das Schwimmen ist eine Spaßveranstaltung bzw. eine Jedermann-Veranstaltung.

Jeder gesunde Schwimmer, der mindestens 50 Meter selbständig ohne Schwimmhilfen im Wasser zurücklegen kann, darf an der Veranstaltung teilnehmen.

Ort:

  • 37603 Holzminden,
  • Stahler Ufer 16,
  • Freibad Holzminden
  • Einlass & Anmeldung:ab 07:30 Uhr
  • Schwimmbeginn: 08:00 Uhr
  • Schwimmende: 18:00 Uhr
  • Siegerehrung: ca. 18:30 Uhr
  • Veranstaltungsende: ca. 19:00 Uhr

Startgebühr: 

  • 3,00 Euro für Kinder und Jugendlich (bis einschließlich 15 Jahre)
  • 5,00 Euro für Jugendliche und Erwachsene (ab 16 Jahre)

Die Startgebühr ist vor Beginn bei der Anmeldung in bar bitte möglichst passend zu zahlen. Für Gruppen gilt ein ermäßigter Eintrittspreis. Die Gebühr umfasst den Eintritt für den kompletten Veranstaltungszeitraum und muss nach Verlassen des Geländes nicht erneut bezahlt werden. Einlass und Bezahlung der Startgebühr ist nur im Vereinsheim der Ortsgruppe möglich (Ausschilderung und Lageplan beachten). 

Freibad Holzminden:

Das Freibad Holzminden steht am 25. August nur den Teilnehmer des 10-Stunden-Schwimmens zur Verfügung. Dauer- und Mehrfachkarten für die Freizeitbäder Holzminden haben an diesem Tag keine Gültigkeit. Es können alle Leistungen des Bades wie Dusche, Umkleide oder Liegewiese in Anspruch genommen werden. Der Springerbereich wird jedoch während der Veranstaltung gesperrt. 

Verpflegung:

Für die nötige Stärkung wird gesorgt sein. Den ganzen Tag über werden kalte Getränke, Kaffee und Kuchen für einen kleinen Geldwert angeboten. Außerdem ist von 11:00 – 19:00 Uhr der Freibadkiosk geöffnet. Von der Karte können u.a. warme Speisen, Würstchen, Getränke und Eis bestellt werden.

Es ist erlaubt, eigene Verpflegung mitzubringen. Verboten sind Glasflaschen und das Essen im Bereich um die Schwimmbecken.

Wertung:

Es kann entweder als Einzelstarter oder als Gruppe in den Wettkampf gegangen werden. Jeder Teilnehmer und jede Gruppe erhalten eine Nummer, mit denen am Rand sitzende Bahnenzähler die geschwommene Strecke dokumentieren können.

Es gibt folgende Wertungs-, bzw. Altersklassen:

Jungen bis 16

Männer ab 16

Gruppen

Mädchen bis 16

Frauen ab 16

Bei vielen Anmeldungen behalten wir uns vor, durch vorherige Ankündigung weitere Altersklassen wie Senioren oder Kinder bis 12 zu ergänzen. 

Gruppen:

Gruppen bestehen aus mindestens 3 und höchstens 10 Teilnehmern. Ein Teilnehmer jeder Gruppe ist von der Startgebühr befreit. Bei der Gruppenwertung gibt es keine Altersunterscheidungen. Von jeder Gruppe darf sich immer nur ein Schwimmer im Wasser befinden. 

Neben eigenen Zählern der Ortsgruppe Holzminden stellt jede Gruppe einen Bahnenzähler. Wann und wo dieser eingesetzt wird, entscheiden die Organisatoren am Wettkampftag. Bei der Auswahl wird beachtet, dass größere Gruppen eher für das Zählen von Bahnen ausgesucht werden als kleinere. Der Bahnenzähler kann zu jeder vollen Stunde ausgewechselt werden, dies Bedarf aber der vorherigen Absprache mit den Organisatoren. 

Ehrungen:

Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde mit Namen und geschwommener Strecke. Für besonders gute sportliche Leistungen erhalten Teilnehmer folgende Urkunden: 

Wertung:

Bronze

Silber

Gold

Jugendliche bis 16

1000 m

2000 m

3000 m

Erwachsene ab 16

2000 m

4000 m

6000 m

Zusätzlich mit Medaillen geehrt werden bei der Siegerehrung gegen 18:30 Uhr:

-          Die Plätze 1-3 jeder Altersklasse und Gruppen

-          Jüngster Teilnehmer

-          Ältester Teilnehmer

Anmeldung:

Die Meldung von Mannschaften mit Namensliste aller Teilnehmer muss bis Samstag, den 18. August 2018 über das online zur Verfügung stehende Anmeldeformular erfolgt sein. Abrufbar ist die Anmeldung unter holzminden.dlrg.de/90JahreDLRG. Gruppenanmeldungen, die nach dem Stichtag eingehen, können nicht mehr berücksichtigt werden.

Die Teilnahmekarten mit Startnummer für alle angemeldeten Einzelschwimmer und Gruppen werden im Vereinsheim bei der Bezahlung des Startgeldes ausgegeben. Die Teilnahmekarten werden dann bei Schwimmbeginn dem jeweiligen Bahnenzähler gegeben. Auf diesem werden die geschwommenen Bahnen eingetragen. 

 

Einzelschwimmer, die sich am Veranstaltungstag anmelden, füllen zunächst eine Anmeldung aus und erhalten dann ihre Teilnehmerkarten und Startnummer.