11.04.2015 Knotenkunde auf ein Neues

Beim heutigen Treffen der JET-Truppe stand das Üben und Wiederholen der gängigen Boots-Knoten an, in Voraussicht auf die kommende Bootsaubildung.

Schnell stellten wir fest, dass die Knoten nur noch in Bruchteilen vorhanden waren und sie deshalb von Grund auf noch einmal wiederholt werden mussten. Am meisten Probleme bereitete dabei der Palstek. Nach 1:30 h konnten wir aber auf ein ordentliches Ergebnis blicken.

Für die Zukunft haben wir uns vorgenommen, die Knoten öfter anzuwenden und abzufragen. (NS)


24h Schwimmen Sarstedt ⇐ Letzter Bericht | Nächster Bericht ⇒ 24h Schwimmen Reinhardshagen