13.09.2014 Gemeinsamer Ausbildungstag der DLRG Bodenwerder und Holzminden

Am 13.09.2014 trafen sich um 9:00h die Jugendlichen der DLRG OG Bodenwerder und Holzminden zu einer gemeinsamen Bootstour auf der Weser. Nachdem in Holzminden von Andreas Winter und Holger Gronstedt theoretische Grundlagen in Rechtsvorschriften und Kartenkunde durchgeführt wurden, ging es im Anschluss nach Polle, wo die Boote zu Wasser gelassen wurden. Diese Trailerstelle musste von den Jugendlichen per Koordinaten ermittelt werden. Von hier aus ging es auf dem Wasser weiter Richtung Bodenwerder. Hierbei mussten zwei Zwischenstationen ebenfalls per Karte und Koordinaten ermittelt werden. An diesen Stationen angekommen, standen Ausbilder bereit, die einmal alle Jugendlichen zum Thema HLW befragten bzw. diese durchführen liessen und sich ausserdem das Rettungsball werfen anschauten. Am DLRG Ausbildungszentrum Bodenwerder wurde im Anschluss an diese Veranstaltung gemeinsam gegrillt. (HG)


Ehrenamt stärken ⇐ Letzter Bericht | Nächster Bericht ⇒ 24h Schwimmen Sarstedt