Tauchen in der DLRG OG Holzminden

Willkommen auf den Seiten der Tauchergruppe der DLRG Holzminden

Unsere Tauchergruppe besteht aus 6 Einsatztauchern, die parallel auch diverse Zusatzausbildungen haben. Zusätzlich haben wir noch 3 Signalmänner, die unsere Arbeit unterstützen. 

Ein Tauchtrupp besteht immer aus einem Taucheinsatzführer (TEF), einem Einsatztaucher (ET) mit Signalmann und einem Sicherungstaucher (ST) mit Signalmann. 

Unsere Aufgaben sind das Absuchen von stehenden und fliessenden Gewässern nach Personen und Gegenständen, sowie das Kennzeichnen und Heben dieser. In der ständigen Aus- und Weiterbildung üben wir das Tauchen unter Eis genauso wie das Anschlagen und Heben von Lasten mit dem Hebesack. Auch leichte Unterwasserarbeiten gehören zu unseren Übungsszenarien. Schwerpunkt ist das Absuchen von Gewässern nach verschiedenen Suchmethoden vom Land oder vom Boot.

Zur Ausbildung zum Einsatztaucher 2 (ET 2) gehört das Tauchen

- bei Nacht

- unter Eis

- in der Strömung

- bearbeiten von Holz und Metall

- Deichsicherung

- Heben von Lasten

- Suchübungen

- Rettungsübung

- Knotenkunde

Aktuelle Ausbildung:

Aktuell findet eine Ausbildung für 3 Kameraden zum Einsatz-Taucher 2 der DLRG statt.

Wir führen in diesem Bereich regelmäßig Ausbildungen durch.

Haben Sie Interesse an einer Ausbildung, können Sie über Holger Lüders mehr Informationen einholen.


Bericht der ersten Ausbildung zum ET 2.


Informationen und Kontakt

⇒ Hier geht es zu unseren Tauchern

⇒ Hier geht es zu unseren Tauchterminen nach GUV

Um mehr Informationen zu unseren Angeboten im Bereich Tauchen zu erhalten, gehen Sie bitte über Kontakt und Service und benutzen Sie das dort vorhandene Kontaktformular. 

Zusätzlich zur Einsatztaucher Aus- und Fortbildung bieten wir auch die Ausbildung nach CMAS an. Informationen hierzu können über Holger Lüders (info@dive-projekt.de) eingeholt werden.

Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bilder von Taucheinsätzen